NEU

Liebeszitate

Schöne Liebeszitate für Romantiker

Liebeszitate

Die Liebe ist ein seltsames Spiel – das wusste schon Connie Francis, die 1964 ein entsprechendes Lied veröffentlicht hat. Jeder sucht im Leben nach Liebe und versucht seine Gefühle in Worte zu fassen. Auf diese Weise sind über die Jahrhunderte bereits unzählige Liebeszitate entstanden, die man heute dank des Internets leicht recherchieren kann. Interessant ist dabei, dass solche Liebeszitate von bekannten Persönlichkeiten oft als besonders romantisch empfunden werden. Das liegt in der Regel an der metaphorischen Art der Liebeszitate, die persönliche Hoffnungen, Träume und Wünsche ansprechen. Man muss seine Gefühle also nicht unbedingt in neue Worte schmücken, sondern kann auf ein solches Liebeszitat zurückgreifen, welches sich in der Vergangenheit bereits bewährt hat. Freilich bleibt einem allerdings die Suche nach einem passenden Zitat nicht erspart, denn die Sprüche sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Vergeudete Zeit ist dies aber natürlich für Romantiker in keinem Fall. Ein paar der folgenden Zitate über die Liebe gefallen Euch hoffentlich.

Liebeszitate:

Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen. –Mahatma Gandhi

Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen. –François de La Rochefoucauld

Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert. –Friedrich Nietzsche

Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen. –Johann Wolfgang von Goethe

Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude. –Leo Tolstoi


Das Glück liegt nicht nur in den Ekstasen der Liebe, sondern auch in einer sehr tiefen geistigen Harmonie. –Fjodor Dostojewski

Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird. –George Bernard Shaw

Die Liebe ist nicht da, um uns glücklich zu machen. Ich glaube, sie ist da, um uns zu zeigen, wie stark wir im Leiden und Tragen sein können. –Hermann Hesse

Liebe ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. –Clemens Brentano

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. –Konfuzius


Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast. –Jean-Jacques Rousseau

Du kannst deine Augen schließen, wenn du etwas nicht sehen willst, aber du kannst nicht dein Herz verschließen, wenn du etwas nicht fühlen willst. –Johnny Depp

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. –Johann Wolfgang von Goethe


Je mehr man liebt, um so tätiger wird man sein. –Vincent van Gogh

Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß. –Honore de Balzac

Nichts ist trauriger als eine Frau, die sich aus anderen Gründen auszieht als für die Liebe. –Juliette Gréco

Wenn Liebe in Freundschaft übergeht, kann sie nicht sehr groß gewesen sein. –Katharine Hepburn

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben. –Wilhelm Busch